Material geholt, mal wieder

Lesezeit: ca. < 1 Minute

Was soll ich sagen? Wieder mal ein fast vierstelliger Betrag einfach so verpufft. Ein paar Plättchen, Röllchen und Eimerchen und *puff* weg die schöne Kohle. :-/So langsam werde ich zum Materialknecht für die Handwerker. Dabei war ich noch total angepisst von der durchgeschraubten Zuleitung im Gäste-/Arbeitszimmer. Das kotzt mich echt an.

Die Einkaufsliste abfotografiert.

Material eingekauft.

In den Kofferraum geladen.

Einen Anhänger beim Toom für lau „gemietet“.

Material abgeladen.

Wurde von den Handwerkern dann ins Haus gebracht.

Anhänger zurückgebracht und beim hervorragenden Bäcker im Toom Pfungstadt ein Puddingstück und einen Kaffee getrunken.
Schnauze voll gehabt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
unser kleiner Hausblog