Ich seh in 3D!

Lesezeit: ca. 1 Minute

Ich gönnte mir eine Samsung Gear 360. Das ist eine Rundumkamera. Die nimmt mit einem Bild alles um sie herum auf. Daraus habe ich eine 3D-Tour gemacht. Sinn ist, dass ich niemals mehr ein Detail zu fotografieren vergesse. Seeeehr praktisch!
Bin ich irgendwo im Baumarkt und habe die örtlichen Gegebenheiten nicht präsent, so schaue ich halt auf dieser Seite nach.

Das sind die Arbeiten vom heutigen Tag. Dosen gesetzt und Nuten gestemmt. Leitungsverlauf noch einmal überdacht und angepasst. Im kleinen Flur habe ich auch noch die Schalterdosen gebohrt, was ich aber nicht fotografierte.

Bedienung:
Mit der Maus das Bild „greifen“ und in alle Richtungen schauen.
Mit dem Mausrad zoomen.
Auf die Info-Buttons klicken um die vollständige Beschreibung zu lesen.
Auf die Pfeile klicken, um die Ansicht zu wechseln.

Hier der direkte Link mit der Möglichkeit die Tour im Vollbild zu erleben: KLICK MICH!

Hinweis: Die Qualität der Kamera ist besser als das, was man hier sieht. Vielleicht werde ich die Software wechseln, wenn ich mal Zeit und Laune habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben