Heizkreisverteiler elektrisch angeschlossen

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Nun kam die Feuerprobe für meine ausgedruckten Halterungen! Würden sie sich bewähren?

Noch ein Problem im Heizkreisverteiler des Erdgeschosses: Die Zuleitung war zu kurz! Warum? Weil ich nie geschaut hatte, ob da eine Hutschiene oben installiert ist! Es kam mir nicht in den Sinn, dass so ein großer Verteiler keine Möglichkeit haben sollte, die Stellmotoren ordentlich verdrahten zu können! Die Zuleitung hatte ich so kurz gehalten, weil sie nur oben rechts in den HKV sollte. Naja, ich habe im Haus wirklich ALLE elektrischen Leitungen IMMER viel zu lang ausgeführt, damit sowas nicht passiert. Naja, so isses nun mal. Kann ich nicht ändern.


Also die Zuleitung verlängert. Ja, drei Leitungen! Eine geht noch an den Verteiler im Dachgeschoss. Auch Blödsinn, dass ich die HKVs mit eigenen Zuleitungen versehen hatte. Bei Wartungsarbeiten erwartet wohl jeder, dass die Elektrik eigentlich mit dem Windfang zusammen abgesichert ist. Nun… wer sich an die fünf Regeln der Elektroinstallation hält, den schützt die dritte Regel in diesem Fall.


Das war echt ne Arbeit! Zwischendrin denkt man, man wird diesem Kabelwirrwar nicht Herr. Ruhig bleiben und alles nach und nach abarbeiten führt aber zum Ziel. Wie immer.
Ein Glück hatte ich mir einen Plan gemacht. Pläne sind immer gut.


Ich hatte keinen schwarzen Edding mehr, bzw. war meiner echt am Ende. So wurde die Beschriftung nach unten hin immer blasser. Egal.


Ich hoffe, das ist auch ohne Abdeckung so zulässig. Muss den Elektriker fragen. Der Heizungsbauer war aber jedenfalls sehr zufrieden.
Hmm, ich sollte die Enden der grauen Leitungen noch mit Wagoklemmen isolieren. Wer weiß, was in Zukunft noch irgendwer an den Thermostaten zusammenklemmt?

Das hat funktioniert!
Und die Hutschienenhalterung?
Wieder ein Desaster! Zwar passten die Halterungen für die Klemmen, aber es war unmöglich das ganze Teil auf die Hutschiene zu klemmen! Ja, ich hatte die Hutschienenhalterung an sich auch “geklaut” und nie geprüft.


Mist! Da ist auch mit Gewalt nichts zu wollen! Also muss ich das anpassen!

 

+4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben